Der Moselsteig wurde am 12.04.2014 offiziell eröffnet und seitdem erfreuen sich die Wanderer an insgesamt 365 Kilometer wunderschöne und erlebensreiche Mosel- und Weinlandschaft!

Der Moselsteig hat das Siegel des deutschen Wanderverbandes „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ sowie das europäische Wandersiegel „Leading Quality Trail – Best of Europe“ erhalten.

Insgesamt erstreckt sich der Moselsteig auf 24 gut ausgeschilderte Etappen von unterschiedlicher Länge und Anforderung.

Der Moselsteig startet in Perl an der Obermosel und endet in Koblenz, wo die Mosel in den Rhein fließt. Natürlich kann man auch immer zwischendurch prima in den Wanderweg einsteigen.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie die Mosel mal nicht sehen... keine Angst Sie haben sich nicht verlaufen. Auch etwas abseits der Mosel ist die Landschaft wunderschön!


Hier einige Etappen rund um Zell:


Etappe 12: Ürzig – Traben-Trarbach

Länge: 15 km
Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: mittel


Etappe 14: Reil - Zell

Länge: 12,5 km
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel


Etappe 16: Neef – Ediger-Eller

Länge: 11 km
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: schwer


Etappe 18: Beilstein - Cochem

Länge: 14 km
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: mittel


Etappe 13: Traben-Trarbach - Reil

Länge: 15 km
Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: schwer


Etappe 15: Zell - Neef

Länge: 20 km
Dauer: 6 Stunden
Schwierigkeit: schwer


Etappe 17: Ediger-Eller - Beilstein

Länge: 16 km
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: schwer


Datenschutzerklärung